RaphaelJS

Das RaphaelJS Framework ist eine Library, die versucht grafische Javascript Programmierung von SVG Grafiken über alle Browser hinweg zu vereinheitlichen.

Das tolle an SVG-Grafiken ist, dass die Grafik als XML hinterlegt ist und man das Dokument mit Javascript manipulieren kann. Ärgerlich ist der Browser-Support. Um dieses Problem zu umgehen bietet Raphael einen hübschen Lösungsansatz: Die Informationen werden im Raphael-Format (angelehnt an SVG) gecoded. Sobald ein Browser dieses Format nicht unterstütz gibt es Fallback-Methoden bis runter zu IE6.

Ich hatte vor einiger Zeit mal damit rumgespielt und wollte das Ergebnis festhalten.
Dartscheibe mit Raphael

Das Raphael-Objekt ist über Javascript steuerbar und beherrscht Animationen. Ich habe die Animation verwendet um einen „Hover“-Effekt mit den Segmenten der Dartscheibe zu erzielen. Da könnte man natürlich beliebige Events anhängen. Sehr schick. Nur schade, dass man nach wie vor keine kompletten SVG Grafiken in Raphael laden kann.

0



Man hätte die Dartscheibe alternativ dazu natürlich auch komplett mit Inkscape machen können, aber dann hat man nicht die Flexibilität und Animationen.